Sorb-Plus / Gegründet 1998

Simulationstest von Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen

Direktlieferung ab Werk | Distributoren, Großhändler und Händler gesucht.

Unmittelbar im Anschluss an den vorherigen Artikel werden wir die Kunden der Elektroindustrie im vorherigen Artikel weiterhin als Beispiel nehmen, um unseren Serviceprozess zu beschreiben.

Frachttransportroute des Kunden: Yangzhou-Busan-Nordpazifik-Mexiko. Die folgenden Daten wurden durch Simulation der Temperatur- und Feuchtigkeitsänderungen auf der Strecke erhalten.

Simulationstest des Wassergewichts, das aus einer einzelnen Produktverpackung freigesetzt wird

Legen Sie eine einzelne Produktpackung (einschließlich Karton, Schaumstoff) und vier Packungen Trockenmittel (jeweils A, B, C und D schreiben und separat wiegen) in einen versiegelten Aluminiumfolienbeutel und legen Sie sie dann in die Simulationsexperimentausrüstung. Simulieren Sie die Temperatur- und Feuchtigkeitsänderungen während des Transports. Nachdem das Simulationsexperiment beendet ist, wiegen Sie das Trockenmittel. Das Gesamtgewicht der vier Trockenmittelpackungen ist das Gewicht des aufgenommenen Wassers, d. h. das Wassergewicht, das eine einzelne Packung freisetzen kann.

Simulation test of temperature and humidity
Simulation test of temperature and humidity

Ergebnis des Simulationstests: Eine einzelne Produktverpackung kann etwa 90 g Wasser freisetzen.

Aus Vertraulichkeitsgründen wird der Simulationstestprozess hier nicht offengelegt. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, können Sie uns kontaktieren.

Simulationstest des Wassergewichts, das von einem einzelnen Produkt freigesetzt wird

Legen Sie ein zerlegtes Produkt und vier Packungen Trockenmittel (jeweils E, F, G und H schreiben und separat wiegen) in einen versiegelten Aluminiumfolienbeutel und legen Sie ihn dann in die Simulationsexperimentausrüstung. Simulieren Sie die Temperatur- und Feuchtigkeitsänderungen während des Transports. Nachdem das Simulationsexperiment beendet ist, wiegen Sie das Trockenmittel. Das Gesamtgewicht der vier Trockenmittelpackungen ist das Gewicht des aufgenommenen Wassers, dh das Gewicht des Wassers, das ein einzelnes Produkt freisetzen kann.

Simulation test of temperature and humidity
Simulation test of product

Ergebnis des Simulationstests: Ein einzelnes Produkt kann etwa 60 g Wasser freisetzen.

Aus Vertraulichkeitsgründen wird der Simulationstestprozess hier nicht offengelegt. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, können Sie uns kontaktieren.

Möchten Sie mehr wissen?