Sorb-Plus / Gegründet 1998

Verhinderung von Feuchtigkeitsschäden in der Landwirtschaft

Direktlieferung ab Werk | Distributoren, Großhändler und Händler gesucht.

Eine Herausforderung für die Agrarindustrie

Die landwirtschaftlichen Produkte selbst haben einen hohen Feuchtigkeitsgehalt. Wenn bei Lagerung und Transport keine wirksamen Feuchtigkeitsschutzmaßnahmen getroffen werden, führt übermäßige Feuchtigkeit zu Feuchtigkeitsschäden an landwirtschaftlichen Produkten. Darüber hinaus werden landwirtschaftliche Produkte während ihres Wachstums Schädlingseier parasitieren. Wenn sie nach der Ernte in einer Umgebung mit hoher Temperatur und hoher Luftfeuchtigkeit gelagert und transportiert werden, sind sie feucht, was die Bedingungen für das Ausbrüten der Eier bietet.

Verhinderung von Feuchtigkeitsschäden in der Landwirtschaft

Landwirtschaftliche Feuchtigkeitsschäden

Es gibt normalerweise die folgenden Arten von Feuchtigkeitsschäden an landwirtschaftlichen Produkten: Schimmel, eigenartiger Geruch, Insektenwachstum, Keimung, Agglomeration usw.

Schimmeln

Schimmeln

Schlechter Geruch

Schlechter Geruch

Schädlinge

Schädlinge

Keimung

Keimung

Agglomerat

Agglomerat

Empfohlene Lösungen

„Verhinderung von Feuchtigkeitsschäden in der Landwirtschaft“ ist sehr notwendig. Die von „SORB-PLUS“ empfohlenen Lösungen können das Problem grundlegend lösen und sind umweltfreundlich.

Trockenmittel in Deckenform

Trockenmittel in Deckenform

Lange Trockenmittel für Behälter

Lange Trockenmittel für Behälter

Robustes Trockenmittel für Behälter

Robustes Trockenmittel für Behälter

SORB-PLUS-Vorschlag:

Verteilen Sie die „Trockenmittel in Deckenform“ auf den Lager- und Transportboxen für landwirtschaftliche Produkte, hängen Sie den „Lange Trockenmittel für Behälter“ oben auf den Container und hängen Sie den „Robustes Trockenmittel für Behälter“ an beiden Seiten des Containers.

Eine detailliertere Lösung erhalten?