Sorb-Plus / Gegründet 1998

Vermeidung von Schäden durch Metallfeuchtigkeit

Direktlieferung ab Werk | Distributoren, Großhändler und Händler gesucht.

Eine Herausforderung für die Metallindustrie

Metalle sind chemisch aktiv, wie Kupfer-, Eisen- und Aluminiumprodukte, die nach Feuchtigkeit leicht korrodieren. Die Metallindustrie verwendet in der Regel Oberflächenölung oder VCI-Technologie, um Produktschäden durch Feuchtigkeit zu vermeiden. Solche Lösungen sind jedoch nicht nur zeitaufwendig, sondern auch kapitalaufwendig. Nicht umweltfreundlich.

Vermeidung von Schäden durch Metallfeuchtigkeit

Schäden durch Metallfeuchtigkeit

Nachdem das Metall durch Feuchtigkeit beschädigt wurde, erscheint grüner Rost auf Kupferprodukten, rotbrauner Rost auf Eisenprodukten und weiße Flecken auf Aluminiumprodukten.

Kupferrost

Kupferrost

Aluminiumrost

Aluminiumrost

Eisenrost

Eisenrost

Empfohlene Lösungen

„Vermeidung von Schäden durch Metallfeuchtigkeit“ ist sehr notwendig. Durch die Anwendung der von „SORB-PLUS“ empfohlenen Lösungen kann verhindert werden, dass Metallprodukte während des Transports durch Feuchtigkeit beschädigt werden.

Trockenmittel für Behälter

Trockenmittel für Behälter

Lange Trockenmittel für Behälter

Lange Trockenmittel für Behälter

Robustes Trockenmittel für Behälter

Robustes Trockenmittel für Behälter

SORB-PLUS-Vorschlag:

Hängen Sie „Lange Trockenmittel für Behälter“ oben auf den Behälter und hängen Sie „Trockenmittel für Behälter“ oder „Robustes Trockenmittel für Behälter“ an beiden Seiten auf.

Eine detailliertere Lösung erhalten?