Sorb-Plus / Gegründet 1998

Vorbeugung von Feuchtigkeitsschäden an Möbeln

Direktlieferung ab Werk | Distributoren, Großhändler und Händler gesucht.

Eine Herausforderung für die Möbelindustrie

Möbel bestehen meist aus Textilien, Leder, Schwamm, Holz, Metall und anderen Materialien. Textilien und Leder sind anfällig für Schimmel, während Schwämme und Holz stark hygroskopisch sind. Sobald die Temperatur stark schwankt, geben Schwamm und Holz ihre eigene aufgenommene Feuchtigkeit an die Verpackung ab, wodurch die Möbel feucht, schimmelig und rostig werden.

Vorbeugung von Feuchtigkeitsschäden an Möbeln

Feuchtigkeitsschäden an Möbeln

Es gibt in der Regel folgende Arten von Möbel-Feuchtigkeitsschäden: Schimmelbildung, unangenehmer Geruch, Flecken, Rost, eingefallene Verpackungen usw.

Schimmeln

Schimmeln

Schlechter Geruch

Schlechter Geruch

Flecken

Flecken

Rostige Beschläge

Rostige Beschläge

Zusammenbruch

Zusammenbruch

Empfohlene Lösungen

„Vorbeugung von Feuchtigkeitsschäden an Möbeln“ ist sehr wichtig. Möbel haben im Allgemeinen ein großes Volumen, es ist schwierig, die Verpackung zu versiegeln, und sie haben eine starke Feuchtigkeitsaufnahme und -abgabe. Daher müssen Maßnahmen ergriffen werden, um Feuchtigkeitsschäden zu vermeiden leicht Um diese Probleme zu lösen.

Trockenmittelpaket

Trockenmittelpaket

Lange Trockenmittel für Behälter

Lange Trockenmittel für Behälter

Robustes Trockenmittel für Behälter

Robustes Trockenmittel für Behälter

SORB-PLUS-Vorschlag:

Legen Sie den „Trockenmittelpaket“ in die Möbelverpackung und hängen Sie den „Lange Trockenmittel für Behälters“ und den „Robustes Trockenmittel für Behälter“ in den Behälter.

Eine detailliertere Lösung erhalten?