Sorb-Plus / Gegründet 1998

Vorbeugung von Feuchtigkeitsschäden an Schuhen

Direktlieferung ab Werk | Distributoren, Großhändler und Händler gesucht.

Eine Herausforderung für die Schuhindustrie

Die meisten Schuhe bestehen aus Leder und müssen während des Produktionsprozesses verklebt werden. Ob Leder oder Leim, Schimmel neigt dazu, auf seiner Oberfläche zu wachsen. Sobald die Schuhe feucht werden, wird sich Schimmel vermehren.

Vorbeugung von Feuchtigkeitsschäden an Schuhen

Feuchtigkeitsschäden an Schuhen

Es gibt normalerweise die folgenden Arten von Feuchtigkeitsschäden an Schuhen: Schimmel, Entschleimung, eigenartiger Geruch, rostige Metallteile usw.

Schimmeln

Schimmeln

Entschleimung

Entschleimung

Schlechter Geruch

Schlechter Geruch

Rostige Beschläge

Rostige Beschläge

Empfohlene Lösungen

„Vorbeugung von Feuchtigkeitsschäden an Schuhen“ ist sehr wichtig. Die Schuhindustrie verwendet hauptsächlich Fungizide oder Anti-Schimmel-Mittel, um das Problem des Schimmelwachstums zu lösen. Diese Methode behandelt die Symptome, aber nicht die Ursache und entspricht nicht den Anforderungen des Umweltschutzes. Die Verwendung der empfohlenen Lösung von „SORB-PLUS“ kann das Problem grundlegend lösen und ist umweltfreundlich.

Trockenmittelpaket

Trockenmittelpaket

Lange Trockenmittel für Behälter

Lange Trockenmittel für Behälter

Robustes Trockenmittel für Behälter

Robustes Trockenmittel für Behälter

SORB-PLUS-Vorschlag:

Legen Sie den „Trockenmittelpaket“ in den Schuhkarton und hängen Sie den „Lange Trockenmittel für Behälter“ und den „Robustes Trockenmittel für Behälter“ in den Behälter.

Eine detailliertere Lösung erhalten?